pagliaro-rechtsanwalt

Verantwortlich i.S.d.  §§ 5 und 6 TMG:

Rechtsanwaltskanzlei Pagliaro
Gian Luca Pagliaro, Rechtsanwalt

Dürener Straße 430 
50858 Köln - Deutschland
tel. 0221 9483939
fax. 0221 9483940

Verantwortlich für Inhalt und Pflege der Website:

Gian Luca Pagliaro

Der Rechtsanwalt Gian Luca Pagliaro ist Mitglied der Rechtsanwaltskammer Köln und durch die Präsidenten des Landgerichts Köln und des OLG Köln als solche in Deutschland zugelassen. Er unterliegt berufsrechtlichen Regelungen, welche auf der Homepage der Bundesrechtsanwaltskammer verfügbar sind

http://www.brak.de/seiten/06.php

Zu diesen berufsrechtlichen Regelungen gehören insbesondere: 

die Bundesrechtsanwaltsordnung(BRAO) 
die Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG) 
sowie die Berufsordnung der Rechtsanwälte (BORA)  

 

1. Haftungsausschluss
Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. 

Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2. Verweise und Links
Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten ("Hyperlinks"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern.
Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen, Linkverzeichnissen, Mailinglisten und in allen anderen Formen von Datenbanken, auf deren Inhalt externe Schreibzugriffe möglich sind. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

3. Urheber- und Kennzeichenrecht
Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen.
Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind!
Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

4. Datenschutz
Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist - soweit technisch möglich und zumutbar - auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet. Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie Emailadressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von sogenannten Spam-Mails bei Verstössen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.

Datenschutzbeauftragter der Kanzlei ist Rechtsanwalt Gian Luca Pagliaro.

Im Rahmen des Betriebs unserer Website und den Informationsdiensten erheben wirselbst grundsätzlich keine Daten. Eine systematischer Erfassung findet nicht statt.

Wir erheben und speichern Ihre Daten zum Zwecke der Mandatsführung. EineWeitergabe Ihrer Daten an Dritte findet nur aus gesetzlicher Verpflichtung statt.Rechtsanwälte und Mitarbeiter sind zur Berufsverschwiegenheit nach § 202Strafgesetzbuch (StGB) verpflichtet. Dem Datenschutz unterliegen sämtlicheInformationen, die der Mandant der Kanzlei im Rahmen des Mandatsverhältnissesmitteilt. Darüber hinaus gilt das Datengeheimnis nach § 5 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG).Hiernach ist den bei der Datenverarbeitung beschäftigten Mitarbeitern untersagt,geschützte personenbezogene Daten unbefugt zu einem anderen als dem zurjeweiligen rechtmäßigen Aufgabenerfüllung gehörenden Zweck zu verarbeiten,bekannt zu geben, zugänglich zu machen oder sonst zu nutzen. Die "Befugnis" des Mitarbeiters zur Verarbeitung von Daten ergibt sich zunächst aus den Regelungendes Bundesdatenschutzgesetzes bzw. speziellen Datenschutzvorschriften sowie ausder Aufgabenstellung im Betrieb und den zur Wahrung des Datenschutzesbestehenden betrieblichen Grundsätzen. Die Verpflichtung zur Wahrung desDatengeheimnisses besteht auch nach Beendigung der jeweiligen Tätigkeit, d.h.auch nach Ausscheiden aus unserer Firma.

Wir sind verpflichtet, die dem Datengeheimnis unterliegenden Mitarbeiter mit diesen Datenschutzvorschriften vertraut zu machen.

5. Kooperationspartner 
Soweit auf unseren Seiten auf eine interprofessionelle Zusammenarbeit in Form einer  festen Kooperationsgemeinschaft gemäß § 8 S.1 BerufO-RA, § 59a BRAO  und in Bürogemeinschaft. hingewiesen wird gilt: Jeder Kooperationspartner (Rechtsanwalt, Steuerberater oder Wirtschaftsprüfer) schließt den Mandatsvertrag/Auftrag jeweils nur mit Wirkung für sich selbst ab. Gemeinschaftsmandate und -Gemeinschaftshaftung werden nur nach ausdrücklicher Vereinbarung mit den betreffenden Partnern begründet. 

 

6. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses
Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

 

 

Inhalt © Rechtsanwaltskanzlei Pagliaro - Alle Rechte vorbehalten

Fotos:
284253 © blister, Fotolia.com

-----------------------------------------------------------

Konzept & Design: © 2008 stoelting webdesign


Noticias

  • Alemania: La Investment Tax Reform (InvStRefG), Investmentsteuerreformgesetz, entrará en vigor el 1 de enero de 2018.

    En particular, la ley prevé cambios significativos en el sistema impositivo de los fondos de renta variable, los fondos mixtos y los fondos inmobiliarios. Para los ahorradores, cambia la forma en que gravan sus inversiones en fondos de índices (ETF) o fondos.

    A partir del 1 de enero de 2018, todos los fondos se gravarán de acuerdo con el mismo esquema: sobre la base de una suma global anual. Ya no importará dónde esté el fondo o si paga dividendos. Aquellos que compraron fondos antes de 2009 y que desde entonces han estado bajo su custodia tienen que pagar una cuota desde 2018. La llamada protección de existencias sólo se aplica al aumento del valor acumulado hasta finales de 2017. Además, hay un deducible de 100.000 € por cada ahorrador. Por lo tanto, para la mayoría de los inversores privados, los beneficios de las antiguas empresas deberían seguir estando exentos de impuestos para una futura venta.

    Los inversores que están sujetos a retención en la fuente sobre dividendos extranjeros ya no pueden contar con la retención en la fuente. En el caso de los fondos de renta variable (participación de al menos el 51%), se ha introducido un exceso del 30% de todos los ingresos, que está exento de la renta imponible (exención parcial). Los ingresos incluyen sumas a tanto alzado, dividendos y también el producto de las ventas. Para los fondos mixtos, el 15% de la renta está exenta. Para los fondos inmobiliarios nacionales de capital variable, el 60% de los beneficios están exentos de impuestos.

    Los inversores tendrán que pagar el 26,375% de la retención a cuenta, incluido el recargo de solidaridad (sólo) sobre todas las rentas no exentas.

    Studio Legale Pagliaro trabaja en el sector fiscal italo-alemán desde 1995. Obtenga más información:

     
  • Poder notarial para venta de inmuebles o tramitación de herencia en España

    Urkunde

    Circulación internacional de documentos

    El despacho de abogados Pagliaro, situado en Colonia, redacta y comproba poderes con respecto al derecho español, para formalización notarial en Alemania. Dichos poderes seran directamente empleables en España, sin necesidad de traducción.

    Desde años trabajamos juntos con un Notario en Colonia, el cual autentica en español. Un poder redactado de esta manera, tras el otorgamiento de la apostilla, podrá ser utilizado directamente en España.

    Leer más...  

permanent offices:

Dürener Straße 430
50858 Köln

 

Breite Str. 161-167 (Mevissenhaus)
50667 Köln

domicile office - Italy - Como:

tel. 0221 9483939 (deutsch/englisch)
tel. 0221 9483941 (italienisch)
fax. 0221 9483940

Haben Sie Fragen?
Schreiben Sie uns eine e-mail: kanzlei@ra-pagliaro.de


nach oben scrollen

Este sitio web usa cookies
Usamos cookies para personalizar el contenido y los anuncios, y para analizar el tráfico a nuestro sitio. Las cookies son pequeños archivos de texto utilizados por las páginas web para que la experiencia del usuario sea más eficiente. Por ley, podemos almacenar cookies en su dispositivo si son estrictamente necesarias para el funcionamiento de este sitio. Para todos los demás tipos de cookies, necesitamos su permiso. Esta página usa diferentes tipos de cookies. Algunas cookies son colocadas por terceros que aparecen en nuestras páginas.